Karmittwoch

mikl

Es ward um die 6 Stunde! Der Vorhang im Landhaustempel riss in zwei Teile. Der Himmel verdunkelte sich. Um die neunte Stunde schrie Erwin: Amen ich sage euch, ab jetzt muss ich euch verlassen. Und alle wussten, dass die ÖVP nie mehr über 50 % bei Wahlen erreichen wird. Ob er wieder auferstehen wird? Hat er auch „Gott schütze meine Niederösterreich“ gesagt? Und wird in St.Pölten jemals wieder die Sonne scheinen? Waren alle seine Kinder bei der Verabschiedung? Wenn ja: war diese im St.Pöltner Stadion?

Es ist nichts mehr so wie gestern. Erwin ist nicht mehr Landeshauptmann!

In diesem Moment zünde ich im Stephansdom eine Kerze an und bete: Lieber Gott! Bitte bestätige mir, dass Johanna Mikl Leitner nicht die Wiedergeburt von Erwin Pröll und Wolfgang Schüssel, in einer Person,  ist! Und es geschah nichts……

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s